Dellbrücker Heide
Startseite
Email schreiben
Sitemap
Seite drucken
Diese Website empfehlen
Wetter

Willkommen in der Dellbrücker Heide

Die 40 ha große Dellbrücker Heide im Nordosten Kölns gehört zu den kleinsten, jüngsten und gleichzeitig wertvollsten Naturschutzgebieten des Naturraums Bergische Heideterrasse. Sandtrockenrasen und Calluna-Heiden sind Refugium für gefährdete Spezialisten wie Blauflügelige Ödlandschrecke, Berg-Sandglöckchen, Kreuzkröte oder Schwalbenschwanz...
10.12.2017, 20:43 Uhr
Planfeststellungsverfahren weist laut BUND erhebliche Mängel auf...Einwendungen bis zum 19.12. möglich
28.11.2017, 19:58 Uhr
Amerikanische Traubenkirschen werden beseitigt und gleichzeitig optimale Bedingungen für Heidekraut und Co. geschaffen...
12.11.2017, 19:36 Uhr
Sie können jetzt bis zum 19.12. Einwendungen gegen die Ausbaumaßnahmen erheben...Muster-Einwendung der Lärmschutzgemeinschaft..
09.11.2017, 19:40 Uhr
BUND und Schmetterlingsforscher kürten die in NRW vom Aussterben bedrohte Art, die auf Teilen der Heideterrasse noch vorkommt...
22.10.2017, 11:42 Uhr
Ein Themenbereich des Dellbrücker Heidespaziergangs war die Offenhaltung der unterschiedlichen Heideflächen.
Einträge 1 bis 5 von 156 insgesamt
Textzoom
Sa, 16.12.2017
Gefördert durch:
Logo Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen
Ausgezeichnetes Projekt: UN-Dekade Biologische Vielfalt 2014
Ausgezeichnetes Projekt: UN-Dekade Biologische Vielfalt 2012