Willkommen in der Dellbrücker Heide

Die 40 ha große Dellbrücker Heide im Nordosten Kölns gehört zu den kleinsten, jüngsten und gleichzeitig wertvollsten Naturschutzgebieten des Naturraums Bergische Heideterrasse. Sandtrockenrasen und Calluna-Heiden sind Refugium für gefährdete Spezialisten wie Blauflügelige Ödlandschrecke, Berg-Sandglöckchen, Kreuzkröte oder Schwalbenschwanz...
Dellbrücker Heide
02.10.2021, 13:44 Uhr
In der Dellbrücker Heide werden tote Birken durch Birkenporling und den an diesen Pilz gebundenen Gelbbindigen Schwarzkäfer besiedelt...
Dellbrücker Heide
18.09.2021, 23:25 Uhr
Wanderherde pendelt zweimal jährlich auf der Bergischen Heideterrasse zwischen Wahner und Dellbrücker Heide...
Dellbrücker Heide
13.09.2021, 15:37 Uhr
Die Rückkehr dieser Schlüsselart ist ein Glücksfall für unsere Ökosysteme...ihre Verfolgung trägt bereits absurde Züge, besonders im Zusammenhang mit Afrikanischer Schweinepest...
Dellbrücker Heide
04.09.2021, 22:04 Uhr
Gefährdete Heuschreckenart erstmalig nachgewiesen...
Dellbrücker Heide
17.08.2021, 11:39 Uhr
Der Kleine Sonnenröschen-Bläuling konnte erstmalig festgestellt werden...
Einträge 1 bis 5 von 233 insgesamt